Am Donnerstag, den 14. November ist an der Kirschhecke der „Tag der offenen Tür“. Anders als in den vorangegangenen Jahren wird es keinen „Grundschule trifft Hauptschule“-Tag mehr geben, da dieser Tag organisatorisch (350 Besuchsschüler für ca. 350 Schüler an der Kirschhecke) nicht mehr möglich war.

Aus diesem Grund laden wir am Donnerstag einfach alle interessierten Eltern und Kinder ein. Die Klassenräume sind offen, die Schulleitung steht für ein persönliches Gespräch bereit und die Schule kann im normalen Schulalltag kennengelernt werden.

Schaut einfach mal vorbei. Wir freuen uns 🙂